Letzte Sitzung in der Legislatur 2014-2019 der Gemeindevertretung

Am 14.05.2019 kam die Gemeindevertretung der Gemeinde zum letzten Mal in der aktuellen Legislatur von 2014 bis 2019 zusammen. In dem Zeitraum hat sich die ehrenamtlichen Gemeindevertreter in 28 Sitzungen der Gemeindevertretung getroffen und Entscheidungen im Sinne der Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde getroffen. Dabei wurde viel für die Gemeinde erreicht wie z.B. der Neubau der Kinderkrippe, Neubau der Sporthalle, Neubau des Sportlerheims, Ansiedlung von Norma, Umrüstung auf LED-Straßenbeleuchtung. In der Sitzung der Gemeindevertretung wurde die richtungsweisende Entscheidung für altersgerechtes Wohnen in der Gemeinde getroffen.

Der Bürgermeister Leif Kaiser bedankte sich bei allen Gemeindevertretern und sachkundigen Bürgern für ihr Engagement für die Gemeinde. Insbesondere bedankte er sich für die konstruktive Zusammenarbeit mit seinen Stellvertretern Dittmar Brandt und Manfred Raddatz.

 

Diesen Artikel ausdrucken