Verfassungsfeindliche Schmierereien auf Kinderspielplatz „Am Weitenmoor“ in Kritzmow – Belohnung für sachdienliche Hinweise

Am 12. März 2019 wurden auf einem Kinderspielgerät des Spielplatzes „Am Weitenmoor“ in Kritzmow verfassungsfeindliche Schmierereien festgestellt.

Für Hinweise, die zur Feststellung des oder der Täter führen, setzt die Gemeinde Kritzmow

eine                 Belohnung in Höhe von 500 Euro             aus.

Ihre Hinweise nimmt das Amt Warnow-West entgegen unter

E-Mail:            amt@warnow-west.de

Telefon:           038207 633 0

In den letzten Jahren kam es in der Gemeinde häufig zu Schmierereien und Graffiti an gemeindlichem Eigentum. Diese Sachbeschädigungen dürfen wir nicht hinnehmen. Insbesondere dürfen wir sie dann nicht hinnehmen, wenn sie sich gegen die Grundwerte unserer Demokratie richten, die so wesentlich für unsere Lebensqualität sind.

 

Der Bürgermeister
Gemeinde Kritzmow

 

Diesen Artikel ausdrucken