REBUS GmbH informiert: Fahren nach Wunsch mit rubi im Landkreis Rostock

 

alle Informationen hier: rebus – Fahren nach Wunsch mit rubi im Landkreis Rostock

Straßenbauarbeiten der K41 zwischen Klein Schwaß und Kritzmow – Vollsperrung vom 22.07.2024 bis 16.08.2024

Fa. GROTH & CO. Bauunternehmung GmbH informiert:

Bürgermeistersprechstunden im 2. Halbjahr 2024

von 17 Uhr bis 19 Uhr
am zweiten und vierten Montag im Monat

im Juli: 08.07.2024, 24.07.2024 (FFW Klein Schwaß) fällt auf Grund einer Sitzung aus
im August: 12.08.2024, 26.08.2024
im September: 09.09.2024, 23.09.2024
im Oktober: 14.10.2024, 28.10.2024
im November: 11.11.2024, 25.11.2024
im Dezember: 09.12.2024, 18.12.2024 (in der FFW Klein Schwaß)

Telefon: 038207 75141 zu den Sprechzeiten

Gemeinde Kritzmow – L 10: Kritzmow, Kreuzung am Schulweg erhält neue Ampelanlage

Das Straßenbauamt Stralsund lässt in Kritzmow (Landkreis Rostock) im Bereich der Kreuzung Schulweg – Satower Straße – Biestower Weg eine neue Ampelanlage installieren. Die bisherige Fußgängerampel soll durch eine größere Ampelanlage mit Fußgängerüberweg ersetzt werden, die den Fahrzeugverkehr aus allen vier Richtungen berücksichtigt. Somit wird an jeder der kreuzenden Straßen ein Signalgeber stehen, der Fußgänger- und Fahrzeugverkehr regelt.

Die ersten Arbeiten dazu haben am Montag, 10. Juni, begonnen und sind voraussichtlich Ende Juli beendet. Die Landesstraße 10 bleibt während der Baumaßnahme einspurig befahrbar. Der Verkehr wird über eine Baustellenampel geregelt. Die Einmündung Schulweg wird für den gesamten Zeitraum der Baumaßnahme gesperrt. Hier wird der Kreuzungsbereich verbreitert, grundhaft ausgebaut und erhält dazu eine neue Asphaltschicht.
Während der Arbeiten wird der Verkehr aus Richtung Kritzmow durch das Rostocker Stadtgebiet über die Satower Straße in die Rennbahnallee auf den Tannenweg vorbei an Groß Schwaß in Richtung Kritzmow und umgekehrt geführt.

Die Neugestaltung des Kreuzungsbereiches dient der Erhöhung der Verkehrssicherheit. Hierfür investieren das Land Mecklenburg-Vorpommern sowie der Landkreis Rostock rund 270.000 Euro. Die Baumaßnahme wird von dem Straßenbauunternehmen ASA- Bau GmbH und dem Lichtsignalanlagenunternehmen Swarco GmbH ausgeführt.

Das Straßenbauamt Stralsund bittet um Verständnis und eine angepasste Reiseplanung.

 

Landesamt für Straßenbau und Verkehr / Pressemeldung

Nr.30/24  | 11.06.2024  | SBA HST  | Straßenbauamt Stralsund

Vollsperrung des Schulweges von der L 10 Satower Straße in 18198 Kritzmow

In der Zeit vom 10.06.2024, 8.00 Uhr bis voraussichtlich zum 21.07.2024, 17.00 Uhr kommt es zur Vollsperrung des Schulweges von der Satower Straße (L10) aus.

Die Firma ASA Bau GmbH & Co. KG aus Neubukow realisiert dort eine Straßenbaumaßnahme im grundhaften Ausbau mit Montage einer LSA.

Eine Umleitung ist ausgewiesen, bis an die Baustelle kann herangefahren werden.

 

FB Bauverwaltung

Information zur defekten Straßenbeleuchtung

In der Gemeinde Kritzmow ist im Bereich Grasmückenweg, z. T. auch im Schwarzerlenweg sowie weiterhin im Amselweg die Straßenbeleuchtung zum Teil ausgefallen oder komplett außer Betrieb.

Die Prüfung der Anlagen hat ergeben, dass es sich um Kabelfehler handelt, die umfangreich lokalisiert und repariert werden müssen. Es ist ein zeitintensives Vorhaben, das zudem wetterabhängig ist. Die Reparatur erfolgt nach Einmessung der Fehlerquellen.

Wir bitten um Verständnis.

FB Bauverwaltung
Amt Warnow-West